stephanie knöpfli

ganzheitliche bioresonanz-therapie

Was bedeutet Bioresonanz-Therapie?

 

Es gehört zu den Naturheilverfahren und wird seit über 25 Jahren in der Humanmedizin eingesetzt.

Ich arbeite mit dem BICOM- Bioresonanzmethode – dies ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, mit welchem ein neuer, richtungsweisender Weg in der Medizin eingeschlagen wurde. Die wesentlichen Grundlagen der Bioresonanzmethode werden durch die neuesten Erkenntnissen der Quanten- und Biophysik bestätigt.

Mit dem BICOM Gerät können in vielen Fällen tatsächlich – oft versteckte Ursachen von Erkrankungen erkannt werden. Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte und schmerzfreie Therapie ohne jegliche Medikamente.

 

Jede Form von Materie besteht aus Energie und strahlt diese Energie auch ab.

Jede Substanz, auch jede Zelle, jedes Körperteil, Viren, Bakterien, Pollen etc. strahlen also eine bestimmte Energie ab. Somit haben sie eine bestimmte, typische Schwingung / Frequenz. Dies wird auch als Frequenzmuster bezeichnet. 

Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir auf eine angepasste Kommunikation wertlegen. Jedoch ist es vielen Menschen nicht bewusst, dass jede einzelne Zelle auch kommuniziert. Diese Kommunikation soll reguliert und unterstützt werden – was in einem gesunden Körper meist auch gut funktioniert.

Ist jedoch der Körper durch negative Umwelteinflüsse, Stress oder Krankheit geschwächt, kann diese interzelluläre Kommunikation nicht mehr aufrechterhalten werden. Die Zelle kann somit ihre natürliche Aufgabe nicht mehr korrekt ausführen, was zu Befindlichkeitsstörungen, körperlicher Schwäche oder chronischer Müdigkeit führen kann.

Mithilfe des BICOM Geräts können Belastungen präzise festgestellt und behandelt werden. Der Mensch besteht aus ca. 65% aus Wasser. Diese Flüssigkeit ist sowohl ein Nährstofftransport, wie aber auch ein Möglichkeit für die Ablage von negativen Stoffen. Wenn die Ausscheidungsorgane belastet sind, können die Giftstoffe nicht mehr korrekt ausgeschieden werden und bleiben zwangsläufig im Körper.

Mithilfe der Bioresonanztherapie werden diese Stoffe erfasst und die Wirkung auf den Körper ermittelt.

Diese festgestellten Belastungen werden dann mittels passenden Frequenzmustern behandelt und die körpereigene Regulation unterstützt.

Somit wird die körpereigene Kommunikation längerfristig aufrechterhalten und belastende Stoffe werden freigesetzt und ausgeschieden. 

kontaktdaten

Stephanie Knöpfli

 

Tel. 079 382 02 91

E-Mail: info@biogenetisch.ch

Facebook: geno_typing

Instagram: geno_typing

 

www.biogenetisch-gesund.ch

über mich

Ich bin Stephanie Knöpfli, bin 26 Jahre jung und sehe die tägliche Gesundheitsförderung als essentielle Prävention von Krankheiten und Überbelastungen.

Ich mache regelmässig Sport für meinen täglichen Ausgleich und sehe dies als genauso wichtig wie eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Ich selber habe immer wieder mit der passenden Ernährung und Bewegung experimentiert, und kann es gut nachvollziehen, wenn man sich nicht wohl im Körper fühlt.

Mir ist es ein Anliegen, Sie dabei begleiten zu dürfen und Ihnen die notwendigen Mittel zur Verfügung zu stellen, damit sie Ihren Weg zu einem gesunden und vitalem Leben finden und längerfristig halten können.

 

Mein Werdegang:

 

  • 2010-2013 Ausbildung zur Konditorin – EFZ
  • 2015-2018 Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit – EFZ
  • 2019 Ausbildung zur SWAMI Geno- Typing Ernährungs- und Gesundheitsberatung – nach Dr. P. D’Adamo
  • 2020-2021 Aus- und Weiter-bildung zur ganzheitlichen Bioresonanztherapeutin nach Martin Keymer 

meine angebote

Ernährungs- und Gesundheits-beratung

  • Geno-Typing SWAMI nach Doktor Peter D’Adamo

Ganzheitliche Bioresonanztherapie

  • für körperliche
  • seelische
  • und psychische Beschwerden
  • sowie auch allgemeine Förderung und Erhaltung der Gesundheit. 

Parkplatz Nummer 1 direkt vor dem Haus.

Mit Bus Nr. 10 Richtung Röteli bis Nussbaumstrasse.